LAURA WASNIEWSKI @mothersdiari SINGER PIANIST FILM COMPOSER ARRANGER JAZZ MUSICIAN PERFORMANCE
     LAURA WASNIEWSKI@mothersdiari   SINGERPIANISTFILM COMPOSERARRANGERJAZZ MUSICIANPERFORMANCE         

 

 

 

 

Nola Trio

Zwischen struktureller Klarheit und harmonisch überbordender Komplexität bahnt sich Laura mit eingängigen Melodien, improvisatorischer Neugier und zärtlichem Gespür einen Weg durch die eigene Geschichte.

Ihre Songs erzählen von Liebe, Glück, Trauer und Dankbarkeit und haben eine emotionale Sogkraft, der man sich unweigerlich entziehen kann. Weniger geht es um alltägliches, mehr um Wendepunkte. Und beständig geht es um die Verbindung zu anderen Menschen. Titel wie "lonely painter" und "hidden desire" lassen vermuten, in welche Parallelwelten das Trio ihre ZuhörerInnen entführt.

In dem französischen Gitarristen Theo Kaiser hat die Leipziger Künstlerin einen musikalischen Weggefährten gefunden, der mit seinem verspielten, Folklore anmutendem Stil und geerdetem Sound jedem ihrer Lieder das passende Puzzleteil hinzufügt. Und fast schicksalhaft begegnete ihr der Kontrabassist Lorenz Heigenhuber und komplettierte die Band.

 

 

 Laura Wasniewski                        Theo Kaiser                         Lorenz Heigenhuber

 Piano und Gesang                           Gitarre                                     Kontrabass

 

 

Danke an Arvid Wünsch, Sebastian Lautenbach, Nico Teichmann und Michael Plättner für Regie, Ton und Kamera am 10.9.21 im Kulturhof Gohlis in Leipzig.

Druckversion | Sitemap
©Laura Wasniewski/ Fotos ©Nadine Targiel